Buchempfehlungen zum Thema Nachhaltigkeit

Faksimile der Sylvicultura Oeconomica. Hausswirthliche Nachricht und Naturmäßige Anweisung zur Wilden Baum-Zucht von Hannß Carl von Carlowitz

Um sich mit dem Thema, dem zeitlichen Hintergrund und der Ausstrahlung dieses Buches vertraut zu machen, haben Jürgen Huss und Friederike von Gadow eine umfangreiche Einführung verfasst, die es ermöglicht, in die Gedankenwelt des Hannß Carl von Carlowitz einzutauchen.
Hannß Carl von Carlowitz: Sylvicultura Oeconomica. Hausswirthliche Nachricht und Naturmäßige Anweisung zur Wilden Baum-Zucht. Faksimile der Erstauflage Leipzig 1713. Mit einer Einführung von Jürgen Huss und Friederike von Gadow. 526 Seiten, Verlag Kessel Remagen. ISBN 978-3-941300-56-9. 37 €.

Jetzt hier bestellen: ID Wald Shop

Wissenschaftliche Edition des Werkes »Sylvicultura Oeconomica« von Hans Carl von Carlowitz

Erstmals verdichtete das »Urbuch« der Nachhaltigkeit den Gedanken des zukunftsverantwortlichen Handelns in einem Begriff – Carlowitz gilt daher als Begründer der Nachhaltigkeit.
Pünktlich zum Jubiläum ist das Werk in einer editierten, hochwertig ausgestatteten Neuauflage erschienen, die es dem interessierten Leser durch eine moderne Schrift und editorische Notizen wieder zugänglich macht. Die
Edition erschließt lateinische und französische Zitate, erklärt Fachbegriffe aus dem Forst- und Bergwesen und stellt die von Carlowitz verwendeten Quellen vor. Eine zeitliche Einordnung und eine Begriffsgeschichte des Wortes »Nachhaltigkeit« stellen den Anschluss an die heutige Verwendung und Bedeutung her.
Joachim Hamberger (Hrsg.): Sylvicultura Oeconomica oder hauswirthliche Nachricht und Naturmäßige Anweisung zur Wilden Baum-Zucht. 638 Seiten, Hardcover, 19 x 29 cm, oekom Verlag München. ISBN 978-3-86581-411-1. 49,95 €.

Jetzt hier bestellen: ID Wald Shop

Die Entdeckung der Nachhaltigkeit – Kulturgeschichte eines Begriffs

»Das Verdienst dieses Buches: die Nachhaltigkeit aus dem Seifenblasenspiel der Modewörter herausholen und dem Begriff seine Geschichte wiederzugeben« DIE ZEIT Ulrich Grobers Standartwerk in einer aktualisierten und erweiterten Neuausgabe erläutert und interpretiert den so häufig unwissend verwendeten Begriff und stellt ihn in den historischen Kontext.
Ulrich Grober: Die Entdeckung der Nachhaltigkeit – Kulturgeschichte eines Begriffs. 304 Seiten. Kunstmann Verlag München. ISBN 978-3-88897-824-1. 14,95 €.

Jetzt hier bestellen: ID Wald Shop


Sustainability: A Cultural History
Das Buch »Die Entdeckung der Nachhaltigkeit« von Ulrich Grober ist als Taschenbuch auch auf Englisch erschienen.
Ulrich Grober: Sustainability: A Cultural History. 224 Seiten. Chelsea Green Pub Co. ISBN-10: 0857840452. 19,00 €

Jetzt hier bestellen: ID Wald Shop

 

 

Die Erfindung der Nachhaltigkeit: Leben, Werk und Wirkung des Hans Carl von Carlowitz

14 bekannte Persönlichkeiten und namhafte Autoren, etwa Günther Bachmann vom Rat für Nachhaltige Entwicklung, der Buchautor Ulrich Grober sowie Heinrich von Carlowitz, würdigen Leben, Werk und Wirken des Vaters der Nachhaltigkeit.
Sächsische Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft (Hrsg.): Hans Carl von Carlowitz. Leben Werk und Wirken des Begründers der Nachhaltigkeit. Ca. 240 Seiten, Paperback, 16,5 x 23,5 cm, oekom Verlag München. ISBN 978-3-86581-415-9. 24,95 €.

Jetzt hier bestellen: ID Wald Shop