WALD BEWEGT

Die Jahre 2018 und 2019 stehen bei der Forstwirtschaft in Deutschland unter dem Motto WALD BEWEGT. Das sportliche Motto resultiert aus der Kooperation des Deutschen Forstwirtschaftsrates mit dem Deutschen Olympischen Sportbund. Bundesweit gibt es zahlreiche #waldbewegt Veranstaltungen, diese finden Sie im TreffpunktWALD Kalender

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

(Neumünster) Extreme Witterungsbedingungen und umfangreiche Schäden durch rindenbrütende Borkenkäferarten versetzten bereits in 2018 die Förster der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) und...

Weiterlesen

Wald in Not

DFWR-Präsident Schirmbeck: „Zum Erhalt des Waldes benötigen wir Soforthilfen von zusätzlich mindestens 100 Millionen Euro Bundesmittel jährlich sowie gesetzliche Regelungen.“

Der Klimawandel und seine...

Weiterlesen

Samenplantage in MV soll Saatgut für Eschen mit erhöhter Resistenz liefern

Weiterlesen

Zum Gespräch mit dem Chef des Kanzleramtes, Prof. Dr. Helge Braun: Verbandsspitzen von AGDW und hessischem Waldbesitzerverband berichteten von katastrophaler Lage in den Wäldern und schlugen Maßnahmen...

Weiterlesen

2018 war ein Katastrophenjahr für Waldbesitzer. Um flächige Entwaldungen durch den Borkenkäfer zu begrenzen, musste ThüringenForst den Schädling punktuell auch chemisch bekämpfen

Erfurt (hs): Während...

Weiterlesen

Schadholz und Trockenheit im letzten Jahr bescherte den Waldbesitzern eine heikle Waldschutzsituation. Auch jetzt gilt es, mit den richtigen Maßnahmen die Borkenkäfergefahr einzudämmen

Erfurt (hs):...

Weiterlesen

Neupfalz. Landesforsten RLP ist derzeit mit einigen Lebensmitteleinzel- händlerinnen und -händlern sowie Gastronominnen und Gastronomen im Gespräch, wie der Wald durch Kochkünste gerettet werden...

Weiterlesen

Aus Sorge um das possierliche heimische Waldtier nimmt ThüringenForst elternlose Jungeichhörnchen zur Aufzucht an

Erfurt (hs): Im vergangenen Jahr war durch eine reichhaltige Mast der Waldbäume die...

Weiterlesen

Der heiß-trockene Sommer 2018 führte auch in den Wäldern zu starker Trockenheit. Die Austrocknung der Waldböden und die langen Phasen starken Wassermangels schädigten die Bäume. Wissenschaftler der...

Weiterlesen

(Braunschweig) Die warme Witterung der vergangenen Tage lässt die Borkenkäfer erwachen. Diese hatten sich im Dürresommer 2018 massenhaft vermehrt und in den Fichtenwäldern der Landesforsten immense...

Weiterlesen