Willkommen im holzreichsten Land der EU!

Fast ein Drittel Deutschlands ist bewaldet - das entspricht einer Fläche von 11,4 Mio. ha. Dank einer nachhaltigen Bewirtschaftung durch die deutsche Forstwirtschaft hat die Waldfläche stetig zugenommen. Ein Erfolgsgeheimnis dafür war die Verwirklichung des Prinzips „Schützen durch Nützen“: Durch eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung und die behutsame Öffnung für Erholung, Freizeit und Sport gewinnt der Wald in den Augen der Menschen ständig an Wert – die beste Garantie für seinen Erhalt.

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

DFWR-Präsident Schirmbeck: „Die Bedeutung der Wälder mit Ihren vielfältigen Leistungen für die Gesellschaft und eine lebenswerte Zukunft ist so groß wie nie zuvor!“

Weiterlesen

Erfurt (hs): Der Winter 2020/21 zeichnete sich fast landesweit durch viel Schneefall und zeitweise sehr tiefe Minusgrade aus. Da die Eiseskälte nach dem Schnee kam, waren die Waldböden durch die...

Weiterlesen

Stuttgart Der internationale „Tag des Waldes“ am 21. März will auf die weltweite Zerstörung und Übernutzung der Wälder aufmerksam machen und dazu anregen, sie zu schützen. Die Gefahren für die Wälder...

Weiterlesen

Vegetations- und witterungsbedingt bleibt den Landwirten nur ein kleines Zeitfenster, um ihre Wiesen zu mähen (Mahd). Moderne Landmaschinen arbeiten dabei immer schneller und effizienter. Aus der...

Weiterlesen

Forstliche Universitäten und Hochschulen bieten vielseitiges Studium basierend auf ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Berlin. Der Deutsche Forstwirtschaftsrat unterstützt die heute veröffentlichte gemeinsame Erklärung neun forstlicher Hochschulen und Universitäten. Darin erklären sie, dass ein forstliches Studium in...

Weiterlesen

Erfurt (hs): Seit Tausenden von Jahren ist der biomechanische Ablauf nahezu identisch: Über den Winter geschützte Baumknospen werden im Frühjahr durch Licht, Wärme und Wasser erweckt und verhelfen den...

Weiterlesen

Berlin. Am heutigen Tag des Artenschutzes gilt es insbesondere einen Fokus auf nachhaltig bewirtschaftete Wälder zu richten, deren Artenvielfalt teilweise höher ist als in nicht mehr genutzten...

Weiterlesen

Die Richtlinie „Förderung des Klimafreundlichen Bauens mit Holz“ wurde heute im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 04.03.2021 in Kraft. Unternehmen und Cluster-Organisationen können Anträge...

Weiterlesen

Den Borkenkäferbefall an Fichten bereits im Frühstadium zu erkennen, das steckt hinter dem vom Bundeslandwirtschaftsministerium geförderten Verbundprojekt „PROTECTFOREST“. Darin arbeiteten Forscher...

Weiterlesen