Willkommen im holzreichsten Land der EU!

Fast ein Drittel Deutschlands ist bewaldet - das entspricht einer Fläche von 11,4 Mio. ha. Dank einer nachhaltigen Bewirtschaftung durch die deutsche Forstwirtschaft hat die Waldfläche stetig zugenommen. Ein Erfolgsgeheimnis dafür war die Verwirklichung des Prinzips „Schützen durch Nützen“: Durch eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung und die behutsame Öffnung für Erholung, Freizeit und Sport gewinnt der Wald in den Augen der Menschen ständig an Wert – die beste Garantie für seinen Erhalt.

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

Der Gesundheitszustand der Wälder Mecklenburg-Vorpommerns hat sich leicht verbessert. So verringerte sich auch letztes Jahr der Anteil von Bäumen mit deutlichen Schäden von 17 % im Jahr 2012 auf 14 %...

Weiterlesen

Am Samstag, den 5. April 2014, wurde der Titel „Waldgebiet des Jahres“ für das Jahr 2014 an den baden-württembergischen Schönbuch verliehen. Für den Bund Deutscher Forstleute (BDF), der diese...

Weiterlesen

Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz hat den Fotowettbewerb „Grüne Berufe sind voller Leben!“ ausgerufen. „Ich möchte mit diesem Wettbewerb Kinder und Jugendliche einladen, die...

Weiterlesen

Die Fachhochschule Erfurt bietet an der Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst ab dem Wintersemester 2014 einen neuen Masterstudiengang „Management von Forstbetrieben“ an. Der...

Weiterlesen

Der Weltklimarat hat am 31. März den 2. Berichtsteil des Fünften IPCC-Sachstandsbericht zu „Folgen, Anpassung, Verwundbarkeit“ vorgelegt. Ein globaler Temperaturanstieg von 4°C, der durchaus möglich...

Weiterlesen

München – Der trocken-warme März hat in den bayerischen Wäldern die Entwicklung der Borkenkäfer beschleunigt. Experten rechnen in weiten Teilen Bayerns schon in den nächsten Tagen mit dem ersten...

Weiterlesen

Die hessische Umweltministerin Priska Hinz zeigte sich am Montag sehr zufrieden mit dem neugefassten §13 des hessischen Waldgesetzes. „Es ist ein gutes Gesetz für den Schutz des Bannwaldes“, so Hinz....

Weiterlesen

Der neueste Bericht des Weltklimarats IPCC zeigt die tiefgreifenden Folgen des fortschreitenden Klimawandels für die Menschen und die Natur auf. Der IPCC führt vor Augen, dass ein Temperaturanstieg um...

Weiterlesen

Raus in den Wald und Mitmachen! Das stand für 22 Mädchen aus Südwestfalen heute auf dem Programm. Wald und Holz NRW hatte zum Girls‘ Day ins Forstliche Bildungszentrum nach Arnsberg eingeladen und...

Weiterlesen

Der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) Amateur- und Profi-Fotografen lädt herzlich zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs "Augenblick Natur!" ein. Gesucht werden wieder...

Weiterlesen