Willkommen im holzreichsten Land der EU!

Fast ein Drittel Deutschlands ist bewaldet - das entspricht einer Fläche von 11,4 Mio. ha. Dank einer nachhaltigen Bewirtschaftung durch die deutsche Forstwirtschaft hat die Waldfläche stetig zugenommen. Ein Erfolgsgeheimnis dafür war die Verwirklichung des Prinzips „Schützen durch Nützen“: Durch eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung und die behutsame Öffnung für Erholung, Freizeit und Sport gewinnt der Wald in den Augen der Menschen ständig an Wert – die beste Garantie für seinen Erhalt.

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

Vorbildlich konstruierte, umweltfreundliche und kostengünstige Bauten aus Holz werden wieder beim Wettbewerb um den „Holzbaupreis Bayern 2014“ ausgezeichnet. Architekten, Bauingenieure und Bauherren...

Weiterlesen

Seit Jahren setzt der Kastanie die Kastanienminiermotte zu. Sie führt zur Vertrocknung und Blattverlust schon ab Mitte Juli. Mit Hilfe von Laubsammlungen versucht die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald...

Weiterlesen

Sachsenforst erweitert sein Angebot an Geodaten im Internet.

Der Kartenviewer Waldbiotope ist seit dem 07. August 2014 im Internet verfügbar und kann über das Waldportal im Internetauftritt des...

Weiterlesen

Gestern übergab Vizepräsident Klaus Jänich offiziell die ersten unternehmenseigenen Motorsägen an die Forstwirte der Revierförsterei Kirchwehren im Forstamt Fuhrberg. „Nach erfolgreicher...

Weiterlesen

Tipps und Regeln für das Pilzesammeln im Wald.

Geschützte Arten wie Morcheln, Pfifferlinge und Steinpilze dürfen nur zum eigenen Verzehr gepflückt werden. Organisierter Pilzdiebstahl nimmt zu:...

Weiterlesen

Der Mittelwald der Niedersächsischen Landesforsten im Forstamt Liebenburg ist als Leuchtturm-Projekt im Forschungsvorhaben "Energiewende und Waldbiodiversität" der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf...

Weiterlesen

Nicht nur die quantitativen, auch die qualitativen Anforderungen an die Forstwirtschaft sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat deshalb...

Weiterlesen

„Im Bundesvergleich liegt Baden-Württemberg beim Holzbau sowohl bei Wohngebäuden als auch im gewerblichen Baubereich auf Platz 1. Das ist kein Zufall: Wie eine aktuelle Untersuchung des Deutschen...

Weiterlesen

Die beiden Wolfspaare in Mecklenburg-Vorpommern haben sich erstmals vermehrt: Aktuelle Bilder einer Wildkamera der Umweltschutzorganisation WWF zeigen 5 Welpen in der Lübtheener Heide. In der...

Weiterlesen

Seit 30 Jahren werden die Waldschäden in Deutschland anhand eines systematischen Stichprobennetzes ermittelt. Bei der Betrachtung der jährlichen Zahlenreihen ergibt sich zum 30. Jahrestag der...

Weiterlesen