Deutsche Waldtage 2020 - Deutschland zeigt sein Grünes Herz für den Wald

Das „Grüne Herz“ wurde als Symbol der Deutschen Waldtage 2020 eingeführt. Mit dem grünen Herzen können Bürgerinnen und Bürger ihre Sympathie für den Wald und ihre Solidarität mit den Menschen, die für den Erhalt des Waldes arbeiten, zeigen. Das „Grüne Herz“ ist dabei nicht auf die Deutschen Waldtage beschränkt. Auch über die Deutschen Waldtage hinaus soll das „Grüne Herz“ in ganz Deutschland sichtbar sein. Weitere Infos zur Mitmachaktion unter www.deutsche-waldtage.de/gruenesherz.

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

Die Forstwissenschaftliche Tagung 2014 findet vom 17.09. - 20.09. zum Leitthema "Wälder der Zukunft: Lebensraum, Ressourcenschutz und Rohstoffversorgung“ an der TU Dresden statt. Alle zwei Jahre...

Weiterlesen

Die Naturentfremdung unserer Gesellschaft, vor allem von Kindern und Jugendlichen, hat in den letzten Jahrzehnten immer weiter zugenommen. Damit einher geht auch der Verlust an Wissen um die Bedeutung...

Weiterlesen

Am 22. Mai feiern die Vereinten Nationen den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt. Zu diesem Anlass rückt Bundesagrarminister Christian Schmidt den Wald als wichtiger Lebensraum für unzählige...

Weiterlesen

In Rheinland-Pfalz wird der Wald auch in diesem Sommer wieder zum Klassenzimmer. Tiere erspähen, Pflanzen erkennen, auf Baumscheiben balancieren – die Wald-Jugendspiele als größte...

Weiterlesen

Vor vielen Generationen erreichte der seefahrende Held Tefolaha das Südsee-Atoll Nanumea und wurde zum Ahnherrn der dortigen Bewohner – so die Legende. Die heutigen Einwohner des Atolls halten nicht...

Weiterlesen

„Die Erteilung des FSC-Zertifikates für den Staatswald Baden-Württemberg ist ein Meilenstein für die naturnahe Bewirtschaftung der baden-württembergischen Staatswälder und eine Auszeichnung für die...

Weiterlesen

Zum Auftakt der 6. Architekturwoche in München hat Forstminister Helmut Brunner Architekten und Bauherren dazu aufgerufen, bei privaten und öffentlichen Projekten noch stärker auf Holz zu setzen....

Weiterlesen

Extreme Wetterlagen wie Hitze, Dürre, Sturm, Überschwemmungen, Hagel oder Frost können der deutschen Land- und Forstwirtschaft erheblichen Schaden zufügen. Während die langfristigen und globalen...

Weiterlesen

In einer aktuellen Studie hat der Bund Deutscher Forstleute (BDF) erstmals die forstlichen Laufbahnausbildungen der einzelnen Bundesländer gegenübergestellt und verglichen. Für alle Berufsstarter und...

Weiterlesen

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten sammeln noch bis 31. August 2014 Beiträge zu ihrem Kreativ-Wettbewerb und laden zur Teilnahme an einer Online-Umfrage ein. Jeder Beitrag ist willkommen!...

Weiterlesen