Deutsche Waldtage 2020 - Deutschland zeigt sein Grünes Herz für den Wald

Vom 18. bis 20. September finden auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Deutschen Waldtage 2020 statt. Unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ wird es bundesweit mehr als 300 Veranstaltungen geben. Schon jetzt gestartet ist die „Grüne Herz Aktion“: Menschen in ganz Deutschland sind aufgerufen, ab sofort ihr Grünes Herz für den Wald zu zeigen. Weitere Infos zur Mitmachaktion unter www.deutsche-waldtage.de/gruenesherz.

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

Das Trinkwasser in Deutschland hat insbesondere im internationalen Vergleich eine hervorragende Qualität. Das ist kein Zufall und beginnt schon an den Ursprungsorten des Wassers.  Dank einer...

Weiterlesen

Mit den globalen Waldzerstörungen entstehen nicht nur Umwelt- und Klimaschäden riesigen Ausmaßes, sondern sie entziehen zugleich Millionen von Menschen in den Schwellen- und Entwicklungsländern die...

Weiterlesen

Am 20. März ist der kalendarische Frühlingsanfang. Dann wird der Wald wieder zur Freiluftarena: Läufer, Reiter, Wanderer, Radfahrer, Hundehalter und Spaziergänger suchen dort Gesundheit und Fitness....

Weiterlesen

Im Kampf gegen die Waldzerstörung liegt Deutschland weltweit ganz vorn. Auf Einladung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft informiert sich am Dienstag und Mittwoch eine...

Weiterlesen

Bereits im Februar haben einige Forstbezirke von Sachsenforst mit der diesjährigen Frühjahrspflanzung begonnen. „Nach dem milden Winter ohne lange Frostperiode und mit wenig Schnee konnten wir dieses...

Weiterlesen

Klassischerweise kommen bei der Auskleidung von Gebäudefassaden mit wärmedämmenden Materialien Hartplatten oder elastische Schaumstoffe auf Basis von petrochemischen Kunststoffen zum Einsatz. Solche...

Weiterlesen

Die Laubholzernte im Niedersächsischen Landeswald gestaltete sich in der zu Ende gehenden Laubholzsaison 2013/2014 schwieriger als gewohnt. Der viel zu warme Winter mit mangelndem Frost sorgte...

Weiterlesen

So sieht es aktuell mit dem deutschen Wald aus: 23% der Bäume in Deutschland sind deutlich geschädigt, das sind 2%-Punkte weniger als letztes Jahr. Deutlich geschädigt heißt, die Bäume haben mehr als...

Weiterlesen

Sonne und Trockenheit haben die Waldbrandgefahr überall in Deutschland deutlich steigen lassen. Mit einer Entspannung der Gefahrenlage ist erst nach länger anhaltenden Niederschlägen zu rechnen....

Weiterlesen

Der Zustand des Waldes in Deutschland hat sich 2013 weiter verbessert. Das ist das Ergebnis der jüngsten Waldzustandserhebung. Bei Buchen, Fichten und Eichen wurden Verbesserungen der Baumgesundheit...

Weiterlesen