Willkommen im holzreichsten Land der EU!

Fast ein Drittel Deutschlands ist bewaldet - das entspricht einer Fläche von 11,4 Mio. ha. Dank einer nachhaltigen Bewirtschaftung durch die deutsche Forstwirtschaft hat die Waldfläche stetig zugenommen. Ein Erfolgsgeheimnis dafür war die Verwirklichung des Prinzips „Schützen durch Nützen“: Durch eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung und die behutsame Öffnung für Erholung, Freizeit und Sport gewinnt der Wald in den Augen der Menschen ständig an Wert – die beste Garantie für seinen Erhalt.

Forstliche Ansprechpartner in den Bundesländern

Aktuelles in der Übersicht

Bedeutender Forstmann aus Sachsen verabschiedet sich in den Ruhestand

Weiterlesen

Landwirtschaftsministerium fördert heuer 25 Vorhaben mit insgesamt zwölf Millionen Euro

Weiterlesen

Am 19. September trafen sich auf Einladung des Deutschen Säge- und Holzindustrie

Bundesverbands (DeSH) und der Forstkammer Baden-Württemberg im Forum Holzbau in

Ostfildern 15 Vertreter des...

Weiterlesen

Sie fallen auf Straßen und Bürgersteige, liegen unter Bäumen und hinterlassen manchmal sogar eine Delle auf dem Autodach: Der Herbst ist die Zeit der Baumfrüchte – und in diesem Jahr gibt es besonders...

Weiterlesen

Der Herbst/Winter ist Schwerpunkt der Holzernte im Wald. Waldbesuchende müssen zu ihrer eigenen Sicherheit deshalb verstärkt mit zeitweisen Wegesperrungen rechnen. Und diese auch beachten

Weiterlesen

Niedersächsische Landesforsten erhalten Förderung für Ausbau der Forstsaatgutberatungsstelle

Weiterlesen

(23. September 2022) Teisendorf, Lkr. Berchtesgadener Land – Forstministerin Michaela Kaniber hat Dr. Joachim Hamberger zum neuen Leiter des Bayerischen Amts für Waldgenetik (AWG) in Teisendorf...

Weiterlesen

Die Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Klara Geywitz, sowie der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, haben sich bei Terminen in Stuttgart und Umgebung...

Weiterlesen

Trotz aktuell ergiebiger Niederschläge haben die Moore in Thüringen gelitten. Neue Ansätze beim Moorschutz

 

Weiterlesen

(Heidmoor) Nach ersten Vorbereitungen zur Moorwiedervernässung im stark entwässerten Grotmoor der Gemeinde Heidmoor ist nun die erste Moor-Baustelle der Saison in vollem Gange. Diese ist ein...

Weiterlesen