Weltweit mehr Wald als angenommen

09. August 2017

Die globale Waldfläche ist größer als bisher angenommen. Dies hat ein internationales Forscherteam im Auftrag der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO), einer Tochterorganisation der Vereinten Nationen (UN), festgestellt. Nach monatelanger Auswertung von Satelliten-Feindaten überziehen aktuell 4,63 Milliarden Hektar Wald den Erdball - zehn Prozent mehr als bisher angenommen. Ursächlich für die Erhöhung ist die bislang unterschätzte Fläche an Trockenwäldern, die nun mit rund einer Milliarde Hektar verbucht sind (vorher: 470 Mio. Hektar).

Quelle: ThüringenForst