Aktuelles in der Übersicht

Die weltweite Aufforstung von Wäldern wäre auf einer Fläche von 0,9 Milliarden Hektar möglich und könnte so zwei Drittel der vom Menschen verursachten CO2 -Emissionen aufnehmen. Dies wäre die...

Weiterlesen

Pilze im, am und unter dem Baum haben viele Aufgaben. Jetzt sollen sie sogar Muster ins Holz zeichnen.

Weiterlesen

Naturexperten diskutieren Zukunft des Waldes

Weiterlesen

Fehlende Niederschläge in den vergangenen eineinhalb Jahren setzen nicht nur den Nadelhölzern, sondern auch dem Laubholz zu. Jüngstes Opfer der anhaltenden Trockenheit: Die Buche

Weiterlesen

Seit knapp zwei Monaten werden insbesondere im mitteldeutschen Bergland Schäden an der Baumart Buche beobachtet. Diese konzentrieren sich derzeit auf trockene und stauende Standorte, süd- und...

Weiterlesen

München – Auch in diesem Jahr begutachtet die Bayerische Forstverwaltung den Gesundheitszustand der bayerischen Wälder. Wie Forstministerin Michaela Kaniber mitteilte, sind dazu ab 15. Juli 28...

Weiterlesen

Ein für den Menschen gefährliches forstliches Schadinsekt in Südthüringen breitet sich nun auch in Ost- und Nordthüringen aus. Intensive Überwachung durch Forstschutzexperten.

Weiterlesen

Auf Initiative des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) setzen sich 37 Verbände und Organisationen aus Industrie, Handel, Logistik und öffentlichen Einrichtungen gemeinsam für die Stärkung und...

Weiterlesen

Unsere Stadtbäume haben kein leichtes Leben. Sie kämpfen mit den Schadstoffen aus der Luft, mit zu kleinen Pflanzflächen mit wenig Raum für Wurzeln, mit Salzeinsatz im Winter und mit Verletzungen...

Weiterlesen