Aktuelles in der Übersicht

16. August 2018

Borkenkäfer 2018: Förster wünschen sich regenreichen Herbst

In diesem Jahr wird der gefürchtete Waldschädling drei Generationen an Nachkommen bilden und sich stark vermehren. Gleichzeitig wird die Fichte durch die Trockenheit weiter geschwächt.
mehr »

15. August 2018

Bäume im Klimawandel: Schneller groß mit leichterem Holz

Bäume im Klimawandel wachsen schneller. Das klingt wie eine gute Nachricht. Denn es bedeutet, dass Bäume mehr Kohlendioxid aus der Atmosphäre im Holz speichern und damit der Erderwärmung den Treibstoff entziehen. Doch ist die...
mehr »

15. August 2018

Ungestört im Wald wandern und Frischluft tanken

Wandern gilt seit je her als Volkssport. Aktive aus allen Generationen schnüren regelmäßig in der Freizeit die Wanderschuhe. Gerade für die Generation 60plus ist das Wandern aus gesundheitlichen Gründen besonders empfehlenswert,...
mehr »

14. August 2018

Zwischenbilanz Trockensommer 2018

Schon ein erster Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Sommer alles andere als normal ist. Durchschnittlich 31 Mal brennt es in den Wäldern Nordrhein-Westfalens pro Jahr - so die offizielle Waldbrandstatistik der Bundesanstalt...
mehr »

10. August 2018

Hessischer Staatswald ist nun ökologisch nachhaltig nach FSC zertifiziert

Das Forstamt Wiesbaden-Chausseehaus und 17 weitere Forstämter gehören zu der dritten und damit letzten Tranche im Zertifizierungsprozess des Hessischen Staatswaldes. „Mit rund 315.000 Hektar zertifiziertem Wald hat Hessen nun,...
mehr »

10. August 2018

ThüringenForst schließt Sturmholzaufarbeitung ab

ThüringenForst hat die Schäden durch die Winterstürme „Friederike“ und „Irenäus“ im Staatswald aufgearbeitet und die Sturmholzaufarbeitung planmäßig Ende Juli abgeschlossen. Restarbeiten ziehen sich bis Ende August hin. Rund...
mehr »

09. August 2018

Die Lage wird ernst: Aufforstungen vertrocknen wegen Hitze

Über 150.000 Bäumchen hat ThüringenForst im Frühjahr 2018 in die Wälder gepflanzt. Ihnen droht jetzt der Hitzetod Im Frühjahr 2018 hat ThüringenForst rund 150.000 Jungpflanzen auf Sturmkahlflächen und im Rahmen des...
mehr »

07. August 2018

Verbrennt die Sommerhitze das Saatgut an unseren Waldbäumen?

Trotz eifrigem Blühgeschehen vieler Waldbäume im Frühjahr sorgen sich die Forstexperten wegen der anhaltenden Trockenheit und der Hitze um die diesjährige Saatguternte. Ein eifriges Blühgeschehen im Frühjahr hatte...
mehr »

06. August 2018

Extremwetter: Idealbedingungen für den Borkenkäfer

(Braunschweig) Der Fichtenborkenkäfer fordert in weiten Teilen der Niedersächsischen Landesforsten erhöhte Aufmerksamkeit der Försterinnen und Förster. Die Folgen des Orkans „Friederike“, der im Januar in den...
mehr »

03. August 2018

Leiden unsere Waldbäume unter der Sommerhitze?

Die seit April anhaltende Wärme und Trockenheit im Freistaat hat jetzt schon erhebliche Auswirkungen auf die Waldbäume. Und der eigentliche Sommermonat August steht noch bevor. Während Landwirte und Gärtner zumindest teilweise...
mehr »

Treffer 1 bis 10 von 1036
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>